27 C
Windhoek
Samstag, 14. Dezember 2019
- Anzeige -

Geschichte Namibias

Von der Entdeckung durch die Europäer bis zur Unabhängigkeit Namibias

Twyfelfontein – Quelle des Zweifels

Als David Levin sich erstmals über Farmland im Nordwesten Namibias südlich des Aba-Huab-Flusses erkundigte, erklärte ihm ein Beamter des Landvergabe-Rates, dass ein Farmer dort...

Oranje – Namensgebung durch einen bedeutenden Entdecker

Der Große Fluss, Gariep, Oranje... Die Umbenennungen dieses längsten Flusses im südlichen Afrika, der in seinem Verlauf die Grenze zwischen Namibia und Südafrika bildet,...

Farmerin packt Löwin bei den Ohren

Es ist früher Morgen am 12. April 1954 auf der Farm Marenphil nordwestlich von Outjo. Die nächtliche Stille wird plötzlich vom anhaltenden Gebell der...

Leuchtturm – Denkmal für den Traum vom Hafen

Man mag es kaum glauben. Der Swakopmunder Leuchtturm lässt sich aus der ‚Skyline‘ des Küstenortes nicht wegdenken, gehört zum Stolz der Bewohner, ist fester...

Ursprung der Tierwelt liegt in Namibias Süden

Die Entdeckung kleinerer Fossilien in Namibia, die über 500 Millionen Jahre alt sind, unterstützt aktuelle wissenschaftliche Forschungen über Organismen, die auf Mega-Kontinenten wie Gondwana,...

Nashornjagd führt zur Gründung von Henties Bay

Wer hätte gedacht, dass eine Nashornjagd im Jahr 1929 zur Gründung eines der beliebtesten Ferienorte Namibias führen könnte? In der Zeitschrift ‚Die Brandwag‘ vom...

Das Storchennest in Windhoek

Es ist das Jahr 1907. In Deutsch-Südwestafrika leben Siedlerfamilien auf entlegenen Farmen und in weit voneinander entfernten Ortschaften. Die Verkehrsmittel sind langsam und unbequem,...

Postläufer – Briefmarke als Grabstein

Eigentlich spricht alles dafür, ein Feuer anzuzünden und die Nacht im Busch zu verbringen. Aber Omaruru ist nicht mehr weit, und er findet sich...

‘Mordkuppe’ erinnert an blutiges Gefecht

"Als sie eben weg waren, wurden wir durch ein starkes Gewehrfeuer in der Nähe erschreckt. (...) Es blieb uns kein Zweifel darüber, dass...

Reise zur Vergangenheit der Menschheit

Wir schreiben das Jahr 1969. Die ersten Menschen betreten den Mond, die ganze Welt verfolgt die Mission der ‚Apollo 11‘. Der Kölner Archäologe Dr....
- Werbung -