26.2 C
Windhoek
Freitag, 27. Mai 2022
- Anzeige -

Die Skelettküste, wilder Nordwesten Namibias

Die legendäre Skelettküste in Namibia ist eines der wenigen kaum berührten Wildnisgebiete der Erde. Der unberechenbare Atlantik, der hier auf die lebensfeindliche Namib-Wüste trifft,...

Entspannt Reisen in Namibia mit dem Go2-Transferservice

Wenn Sie auf der Suche nach Freiheit und Wärme sind, gibt es kaum etwas Schöneres als Namibias weite Landschaften, herrliche Natur und faszinierende Tierwelt....

Falscher Alarm bei Wanderung im Fischfluss Canyon

Ein fehlerhaftes GPS-Gerät und falsche Botschaften auf sozialen Medien haben Anfang vergangener Woche für unnötige Aufregung gesorgt. Die Wanderer, nach denen aufgrund eines Notsignals...

Namibia behält gelockerte Einreisebestimmungen bei

Namibia-Urlauber können auch weiterhin so unkompliziert einreisen wie in den vergangenen beiden Monaten. Das ist Ergebnis der 43. Pressekonferenz zur Corona-Lage von Präsident Hage...

Unklares Bild zu gefundenen Vermissten im Fischfluss Canyon

Die vier Wanderer im Fischfluss Canyon, die als vermisst galten, sind gefunden worden. Das bestätigte heute der staatliche Rastlager-Betreiber Namibia Wildlife Resorts (NWR). Darunter befinde...

Wanderer im Fischfluss Canyon vermisst

Widersprüchliche Meldungen über einen Notruf aus dem Fischfluss Canyon haben heute Vormittag in Namibia ein besorgtes Rätselraten ausgelöst. Erst hieß es, es handele sich...

Gondwanas Namib-Webcam erreicht über 200 000 Abonnenten

Die Webcam des namibischen Tourismusunternehmens Gondwana Collection Namibia, die an einem Wasserloch in der Nähe der Namib Desert Lodge aufgestellt ist, übertrifft mit 200...

Mietwagen auch in Namibia Mangelware

Gelockerte Reisebestimmungen, mehr Flüge - gute Nachrichten für Namibia-Fans in Europa. Allerdings: Wer das Land der endlosen Horizonte im gemieteten Allradwagen erkunden möchte, sollte...

Wandern im wilden Fischfluss Canyon in Namibia

Es ist ein Erlebnis, das man niemals vergessen wird. Wandern im größten Canyon Afrikas, ganz nah an der Natur, nur mit einem kleinen Tagesrucksack...

Für einen Marathon nach Namibia

Vor sich nichts, links und rechts nichts und hinter sich auch nichts. Kein Baum, kein Strauch, kein Mensch. Marathonläufer Sven Freitag ist allein auf...
- Werbung -