17.4 C
Windhoek
Montag, 14. Oktober 2019
- Anzeige -

Nachhaltig genutzte Ressourcen haben wirtschaftliches Potenzial

Der Klimawandel ist eine harte Realität. Besonders im südlichen Afrika herrschen extreme Wetterbedingungen, da Überschwemmungen und Dürre das Leben der Menschen stark beeinträchtigen. Das...

Namibias Wirtschaft auf den Punkt – September 2019

Im September klang das milde Winterwetter ab mit Ausnahme einer kurzen Kälteperiode zum Monatsende. Die ersten Regenwolken erschienen und ließen hoffen, dass die Regenzeit...

Namibias Wirtschaft auf den Punkt – August 2019

Der Wintermonat August war ungewöhnlich mild und brachte den Küstengebieten längere Perioden mit warmem Ostwindwetter und Sandstürmen. Der zweitägige nationale Wirtschaftswachstumsgipfel in Windhoek endete am...

Namibias Wirtschaftsgipfel sichert Investitionen von N$20 Milliarden

Der Wirtschaftswachstumsgipfel in Windhoek, der zur Sicherung von Projekten zur Stimulierung der Wirtschaft Namibias veranstaltet wurde, hat Investitionszusagen von rund N$20 Mrd. N$ (etwa...

Namibias Wirtschaft auf den Punkt – Juli 2019

Das Winterwetter im Juli blieb größtenteils gemäßigt, aber hier und da lagen die Temperaturen unter dem Gefrierpunkt. Die namibische Regierung erhielt Geld- und Sachspenden...

Namibias Wirtschaft auf den Punkt – Mai 2019

Die Regenzeit ist vorüber und der Winter rückt näher. Präsident Hage Geingob hat am 6. Mai in Namibia einen nationalen Dürrenotstand ausgerufen. Die Regierung...

Bergbau und Edelsteine fördern Geotourismus

Namibia gilt nicht nur als touristisches Juwel, das darauf wartet von Reisenden aus aller Welt entdeckt zu werden, es birgt auch im wahrsten Sinne...

Namibias Wirtschaft auf den Punkt – April 2019

Mit dem Ende der Regenzeit im April, war in den meisten Regionen Namibias wieder wenig Regen zu verzeichnen, außer in den östlichen und südöstlichen...

Mahango – ein faszinierendes Getreide

Unterwegs in die nördlichen und nordöstlichen Gebiete Namibias werden Touristen von idyllischen ländlichen Landschaften, Viehweiden, traditionellen Gehöften, Palmen und Feldern mit ungewöhnlich hohen Blattpflanzen...

Namibias Wirtschaft auf den Punkt – März 2019

Der März war ein weiterer Monat ohne nennenswerte Niederschläge, eine Dürre steht unmittelbar bevor. Das Kabinett beschloss, ab April Dürrehilfe für N$ 272 Millionen...
- Werbung -