23.3 C
Windhoek
Samstag, 18. August 2018
- Anzeige -

Reiseziele

Etosha Nationalpark

Im Königreich der Tiere. Elefanten mit Jungen beim Baden, eine Gruppe Zebras in Kolonne auf dem Weg zur Wasserstelle, Springbock-Herden in der Savanne, ein faulenzendes...

Namib-Wüste und Sossusvlei

Auf den höchsten Dünen der Welt. Umschlossen von den Wogen eines Meeres aus rotem Sand, glitzert tief unten im Tal der Dünen eine große trockene...

Fischfluss Canyon

Der größte Canyon Afrikas. Seine Ausmaße sind gigantisch: 160 km lang, bis zu 27 km breit und 500 m tief. Damit gilt der Fischfluss Canyon als der größte...

Swakopmund

Multikulturelles Treiben vor historischer Kulisse. Swakopmund ist eine Stadt der Gegensätze und damit ein ganz besonderes Erlebnis. Städtisches Leben umringt von der einsamen, unberührten Namib-Wüste;...

Twyfelfontein und Damaraland

Weltkulturerbe und Heimat der Wüstenelefanten. Afrikanische Savanne mit Sträuchern und Akazien, sandige Trockenflüsse, mächtige Granitkuppen und Tafelberge prägen die wildromantische Landschaft des Damaralandes. Bei Twyfelfontein...

Sambesi-Region (Caprivi)

Unberührte Natur mit einzigartiger Tierwelt. Fließende Flüsse, dichte Büsche und Bäume, bunt schillernde Vögel – in der östlichen Sambesi-Region zeigt sich Namibia von seiner faszinierenden...

Okavango

Lebensspendender Fluss in Namibias Norden. Der Okavango-Fluss schlängelt sich als blaues Band durch die gelbgrüne Buschsavanne. Ab und an erschallt das tiefe Grunzen der Flusspferde,...

Kalahari-Wüste

Im Reich der roten Dünen. Sie sind nur 15 bis 30 Meter hoch, dafür aber Hunderte Kilometer lang – die Längsdünen der Kalahari. Der Sand,...

Wilde Pferde der Namib

Leben in grenzenloser Freiheit. In kleinen Gruppen leben sie in den karg bewachsenen Ebenen der Namibwüste: die Wilden Pferde. Über Jahrzehnte haben sie sich die...
- Werbung -