Im Reich der roten Dünen.

Sie sind nur 15 bis 30 Meter hoch, dafür aber Hunderte Kilometer lang – die Längsdünen der Kalahari. Der Sand, Zeuge längst vergangener Gebirge, hat sich über Jahrmillionen im Innern des südlichen Afrika abgelagert und bildet die größte zusammenhängende Sand-fläche der Erde. Stete Winde ‚fegten‘ den Sand zu langen, parallel verlaufenden Dünen zusammen; eine Pflanzendecke be-festigte diese Dünen in feuchteren Zeiten. Die Landschaft aus roten Dünen und gelber Steppe ist Heimat vieler Tiere wie Oryxantilope, Springbock, Löffelhund und Strauß.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here