Im Reich der roten Dünen.

Sie sind nur 15 bis 30 Meter hoch, dafür aber Hunderte Kilometer lang – die Längsdünen der Kalahari. Der Sand, Zeuge längst vergangener Gebirge, hat sich über Jahrmillionen im Innern des südlichen Afrika abgelagert und bildet die größte zusammenhängende Sand-fläche der Erde. Stete Winde ‚fegten‘ den Sand zu langen, parallel verlaufenden Dünen zusammen; eine Pflanzendecke be-festigte diese Dünen in feuchteren Zeiten. Die Landschaft aus roten Dünen und gelber Steppe ist Heimat vieler Tiere wie Oryxantilope, Springbock, Löffelhund und Strauß.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here