Erfolgreiches Traillauf-Event auf Farm Moonraker

0
1324
Start Gondwana Moonraker Ridge Trail Run Auas-Berge Windhoek Namibia NamibiaFocus
Startschuss zur Premiere des Gondwana Moonraker Ridge Trail Runs am Fuße der Auas-Berge östlich von Windhoek. Foto: Gondwana Collection Namibia

“Gefühlt ging es die ganze Zeit bergauf”, erklärt eine Trailläuferin, als sie nach dem Zieleinlauf wieder zu Atem kommt. Alle Teilnehmer:innen sind sich einig: Der Gondwana Moonraker Ridge Trail Run durch die afrikanische Buschsavanne am Fuße der Auas-Berge östlich von Windhoek ist eine besondere Herausforderung.

Insgesamt nahmen rund 140 Läufer:innen an der Premiere dieses Traillaufes teil. Er fand am Samstag im 20 km² großen Naturschutzgebiet der Farm Moonraker südlich der Straße zum Flughafen und dem Polizeiposten Kappsfarm statt. Veranstalter waren die Firmengruppe Gondwana Collection Namibia und das Moonraker Outdoor Adventure Restcamp.

Zur Wahl standen die Distanzen 20 km, 10 km und 5 km. Auf Allradwagen-Tracks und Single-Tracks, ja sogar querfeldein führten die Strecken durch typische afrikanische Buschlandschaft mit Hügeln, Tälern und Flussbetten.

Traillauf afrikanische Buschlandschaft Farm Moonraker Auas-Berge Windhoek Namibia NamibiaFocus
Traillauf durch afrikanische Buschlandschaft auf Farm Moonraker am Fuße der Auas-Berge östlich von Windhoek. Foto: Gondwana Collection Namibia

Die drei bestplatzierten Läufer:innen der 20-km- und 10-km-Strecken erhielten Preise (siehe Event-Website). Für Teilnehmer:innen des 5-km-Laufes gab es eine Verlosung. Gondwana und seine Partner hatten Gutscheine im Gesamtwert von 72.000 Namibia Dollar gestiftet.

Ein mobiles Außenstudio eines Radiosenders, eine Band und die Farm-Atmosphäre des Moonraker Restcamps machten den Traillauf auch für Familie und Freunde der Läufer:innen zum Event (siehe Bericht auf der Website der Gondwana Collection). Der Gondwana Moonraker Ridge Trail Run soll von nun an jedes Jahr stattfinden.

 

Autor dieses Beitrags ist Sven-Eric Stender. Er stammt aus Hamburg und arbeitet seit 1986 als Journalist. Seit 1998 lebt er in Windhoek und hat sich auf die Themen Reise, Natur, Menschen und Geschichte Namibias spezialisiert. Für Fragen oder Anregungen ist er zu erreichen unter .

 

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here