Eröffnung von Etosha King Nehale – Aufgeschoben ist nicht aufgehoben

0
14058
Etosha King Nehale Lodge
Die neue Lodge Etosha King Nehale wird am 10. Juni 2020 eröffnet. Fotos: Gondwana Collection Namibia

Gondwana Collection Namibia hat die Eröffnung seiner neuesten Lodge Etosha King Nehale auf den 10. Juni 2020 verschoben. Grund dafür sind die restriktiven Maßnahmen, die weltweit – und damit auch in Namibia – zur Eindämmung der COVID-19-Krise erlassen wurden. Ursprüglich sollte die Lodge am 1. Mai ihre Tore öffnen.

Etosha King Nehale liegt nur 40 km von Namutoni entfernt am nördlichen King Nehale-Tor zum Etosha Nationalpark. Ihr Standort ist ideal für Exkursionen in den Nationalpark, wo eine Wasserstelle nur für die  Gäste der neuen Lodge zugänglich ist. Ein komfortabler Ausguck bietet einen großartigen Blick auf das Wasserloch, das regelmäßig von wilden Tieren frequentiert wird.

Etosha King Nehale Zimmer

Die Lodge verbindet eine entspannte Atmosphäre mit königlichem Flair. Jedes Chalet hat eine private Veranda mit Mini-Pool. Die Innenausstattung ist eine gelungene Mischung von frischer Moderne und künstlerischen traditionellen Akzenten des zentralen Nordens, die den Besucher auf stilvolle Weise mit dieser Region des Landes bekanntmachen.

Wer gern fremde Kulturen kennenlernt, einheimische Spezialitäten probieren möchte und Geschichte faszinierend findet, ist in der Heimat der Aawambo, der größten ethnischen Gruppe in Namibia, genau richtig.

Inke Stoldt

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here