Gondwana investiert in junge Führungskräfte

0
12861
Gondwana Go4Gold Akademie
Die Teilnehmer der Go4Gold-Akademie 2021 von Gondwana Collection Namibia zusammen mit ihrer Teamtrainerin und Leadership Coach Ume Goldbeck (vorn, 2. von rechts). Foto: Go4Gold

Gondwana Collection Namibia hält trotz der schwierigen Zeiten an seinem Go4Gold-Förderprogramm für vielversprechende junge Mitarbeiter fest. Im dritten Jahr in Folge nehmen zwölf motivierte potenzielle Führungskräfte von Lodges im ganzen Land und dem Gondwana Haus in Windhoek an einer einjährigen Go4Gold-Reise teil, die prozessorientiertes in den Vordergrund stellt und jeden dazu ermutigt, individuelle Bestleistungen zu erreichen.

Neben ihrer Arbeit bei Gondwana, einem der größten Tourismusunternehmen Namibias, nehmen die Teilnehmer der Akademie an sechs Modulen teil, absolvieren fünf berufsbegleitende Projekte und eine Jahresarbeit mit abschließender Präsentation. Das erste Modul fand vom 18. bis 22. Januar in Windhoek statt.

“Die Inhalte des Go4Gold-Programms wurden so angepasst, dass Gondwanas potenzielle Führungskräfte auf eine neue Ära in der Tourismusbranche vorbereitet werden”, sagt Ume Goldbeck, Go4Gold Team Trainer und Leadership Coach. “Die Kundenerwartungen haben sich sehr schnell und dramatisch verändert. Transparenz und Vertrauen nehmen ganz neue Dimensionen an. Es müssen neue Fähigkeiten entwickelt werden, um den Gästen weiterhin ein Höchstmaß an Service zu bieten und gleichzeitig die Regeln und Vorschriften zu respektieren, die alle unsere Lebensbereiche beeinflussen.”

Die Tourismusindustrie ist einer der Wirtschaftszweige, die besonders unter der Corona-Pandemie leiden. Trotz allem sieht Ume Goldbeck Anzeichen für eine Erholung der Reisebranche – ein Prozess, den Unternehmen durch intelligente Anpassung, Flexibilität, Widerstandsfähigkeit und die Bereitschaft, mit der Zeit zu gehen, nutzen sollten.

Die Go4Gold-Initiative ist Teil der Gondwana Ausbildungsakademie, die 2017 ins Leben gerufen wurde.

Inke Stoldt

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here