Namibisches Radsportduo wirbt am Matterhorn für Namibia

0
156
Namibisches Radsportduo wirbt am Matterhorn für Namibia
Gondwana unterstützt das Namibian Desert Duo bei seiner Teilnahme am Swiss Epic (l.n.r.): Stephan Harrison, Gaby Raith und Mannfred Goldbeck.

Das „Namibian Desert Duo“ nimmt als erstes namibisches Team am legendären „Perskindol Swiss Epic“ Mountainbike-Rennen in der Schweiz teil. Gaby Raith (34) und Stephan Harrison (45) bringen gemeinsam 40 Jahre Radsporterfahrung im südlichen Afrika mit, sind jedoch erstmals bei einem Rennen in Übersee dabei. „Wir freuen uns sehr auf diese Herausforderung, haben aber großen Respekt vor den Steigungen in den Alpen“, sagt Gaby. „Deshalb gehen wir nicht über die gesamte Distanz, sondern nehmen erstmal am 2-Tages-Rennen teil, dass die letzten beiden Etappen von Leukerbad nach Zermatt umfasst.“

Am 15. und 16. September müssen sie zusammen mit 75 weiteren Duos in ihrer Kategorie 110 km und rund 4800 Höhenmeter bewältigen. Als Belohnung winkt die Zieleinfahrt in Zermatt gemeinsam mit allen anderen Rennkategorien vor der großartigen Kulisse des Matterhorns. Das Swiss Epic findet vom 11. bis 16. September auf den Trails des Kantons Wallis statt, das zu den besten Bike-Revieren weltweit zählt. Das traditionelle Rennformat der Swiss Epic zieht sich über sechs Tage. Es umfasst einen Prolog und 5 Etappen (ca. 350 km und rund 12.000 Höhenmeter).

Im Gepäck haben die beiden Namibier jede Menge Informationsmaterial über ihr Heimatland. „Wir wollen mit unserer Teilnahme am Swiss Epic für Namibia als Radsportdestination werben,“ sagt Stephan. „Wir haben tolle internationale Rennen wie den Namib Quest im Mai oder den Desert Dash im Dezember, vielleicht können wir den einen oder anderen dafür begeistern.“

Gondwana unterstützt die Teilnahme der beiden Mountainbiker in der Schweiz und gibt ihnen jede Menge Info-Material über Namibia mit auf den Weg. Denn auch bei der Lodgegruppe hat die Radsportbegeisterung Einzug gehalten. Bereits seit 2011 bietet Gondwanas Marketingpartner Klein-Aus Vista ein dreitägiges Mountainbike-Etappenrennen durch die raue Bergwelt bei Aus an, auf der Kalahari Anib Lodge kann die Kalahari mit dem E-Bike erobert werden und für den Desert Dash 2017 schickt Gondwana zwei renommierte Teams, die Dust Devils und die Gravel Gliders, ins Rennen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here