Neue offizielle englische Website für das Reiseziel Namibia

0
1172
Website Reiseland Namibia Tourism Board NTB VisitNamibia.com NamibiaFocus
Neues offizielles Gesicht des Reiselandes Namibia im Internet: Die Startseite der NTB-Website (hier ein Ausschnitt) grüßt den Besucher mit einem Video. Foto: Screenshot vom 10. August 2022

Namibia präsentiert sich im Internet für Reisende und Reisebranche mit einem neuen, frischen Gesicht. Der Namibia Tourism Board (NTB) stellte heute in Windhoek seine neue offizielle englischsprachige Website vor.

In seiner Ansprache bezeichnete Tourismusminister Pohamba Shifeta sie als maßgebliche Quelle für aktuelle Informationen zu Namibia. Der Nutzer finde Auslandsvertretungen, Grenzposten und Einreisebestimmungen, Nationalparks und Sehenswürdigkeiten sowie ein Verzeichnis der Reiseunternehmen. Zudem gebe es bessere Möglichkeiten zur Interaktion.

Spezieller Bereich für Tourismus-Angebote ländlicher Gemeinschaften

Auch Tourismus-Initiativen ländlicher Gemeinschaften würden von der Website profitieren, so Pohamba. Dafür sorge ein spezieller Bereich für ihre Produkte, der ihnen bei ihrem Marketing helfe.

Die Website des NTB hat nicht nur einen Facelift erhalten, sondern ist auch umgezogen – zur neuen Domain VisitNamibia.com.na. Wie bei der vorherigen Plattform gibt es lediglich eine englische Fassung. Die deutschsprachige Website des NTB lässt sich weiterhin unter der Adresse Namibia-Tourism.com aufrufen.

Autor dieses Beitrags ist Sven-Eric Stender. Er stammt aus Hamburg und arbeitet seit 1986 als Journalist. Seit 1998 lebt er in Windhoek und hat sich auf die Themen Reise, Natur, Menschen und Geschichte Namibias spezialisiert. Für Fragen oder Anregungen ist er zu erreichen unter .

 

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here