Der Campingplatz wirkt mit seinen charakteristischen Makalani-Palmen und Mopanebäumen wie eine grüne Oase im rauen Damaraland. Hier kann man sich am Ende des Tages versammeln und ein spektakuläres Farbenspiel beobachten, wenn die Sonne über dieser wunderbaren Welt untergeht und der brillant geschmückte Nachthimmel in seiner ganzen Pracht erscheint. Camper sind auf der Lodge herzlich willkommen. Zwei Swimmingpools mit Poolbar sorgen für Abkühlung von außen und innen. Zum Freizeitangebot gehören tägliche Pirschfahrten sowie Wanderungen mit einem Guide in die einmalige Natur des 5.500 km² großen Palmwag-Konzessionsgebietes mit der größten Raubtierpopulation außerhalb des Etosha-Nationalparks.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here